Interview mit Sophya_kreativ: Wie Perfektionismus zu Kreativität wird!

Sophya_kreativ kenne ich schon viele Jahre und sie ist durch ihren Job und ihr immenses Organisationstalent ein sehr rationaler Perfektionist, auf den man sich immer verlassen kann. Dann tauchten auf einmal unglaubliche Papeterie-Kreationen von ihr auf, die mich wirklich beeindrucken. Und um auch Euch Sophya und Ihre personalisierte, individualisierte Papeterie vorzustellen, stand sie mir in diesem Interview Rede und Antwort und erzählte mir auch, wie sie zur Kreativität gefunden hat.

Sophya, wer bist Du?

Sophya_kreativ
Sophya_kreativ

Mein Name ist Diana und ich bin Sophya_kreativ.

Als 1983er Jahrgang stamme ich aus der ehemaligen DDR im Osten von Deutschland. Im Kindesalter von etwa sechs Jahren bin ich in den oberbergischen Kreis in NRW gezogen und lebe dort, mittlerweile mit meinem Mann, bis heute.

Warst Du schon immer Sophya_kreativ?

Meinen Alias Sophya habe ich tatsächlich schon fast zwei Jahrzehnte. Der Nickname ist im Internet auferstanden und blieb, weil er mir so gut gefiel. Doch hätte mir jemand vor drei Jahren gesagt, dass ich über die Namensgebung hinaus selbst kreativ sein kann, hätte ich gelacht. Denn als Diana arbeite ich schon etliche Jahre in einer Bank und habe im Grunde nur mit Zahlen zu tun. Und was soll ich sagen? Ich liebe meine rationale Perfektion, denn die Zahlenwelt ist auch meine Welt.

Wie wurde Diana aber dann zu Sophya_kreativ?

Seepferdchen mit Meerwert zum Geburtstag von Sophya_kreativ
Seepferdchen mit Meerwert zum Geburtstag von Sophya_kreativ

Irgendetwas wollte schon immer aus mir heraussprudeln, das sich kreativ anfühlte. Tatsächlich habe ich mich schon vor Jahren an der Nähmaschine meiner Mutter versucht. Allerdings kam dabei nur heraus, dass ich die Nadeln abgebrochen und es dann sein lassen habe. Losgelassen hat mich der Nähwunsch allerdings nie.

Und Du hast ihn weiter verfolgt?

Utensilo aus Textil von Sophya_kreativ
Utensilo aus Textil von Sophya_kreativ

Erst im Frühjahr 2018 meldete ich mich dann doch für einen Einzelnähkurs an. Bei der VHS gab es für meinen persönlichen Geschmack zu viele Teilnehmer. Ich wollte richtig lernen, es richtig machen, damit es schön werden kann und fand daher auch eine sehr liebe Nählehrerin aus der Region. Mein erstes stolzes Stück war ein Stoffbeutel, für den ich nur rund zwei oder 2,5 Stunden brauchte. Toll finde ich bis heute an diesem Kurs, dass ich alle Dinge, die ich dort nähen gelernt habe, in einer Sitzung vollenden konnte. Das hat mich motiviert.

Und wie wurde Sophya dann auch in der Papeterie kreativ?

Aktuelle Mohnkarten-Kollektion von Sophya_kreativ
Aktuelle Mohnkarten-Kollektion von Sophya_kreativ

Tatsächlich war es meine Nählehrerin, die mich einlud, mit ihr eine Kreativmesse zu besuchen. Ich hatte erst nur Augen für Stoffe, während sie sich für die Papeterie interessierte. Sie war es dann auch, die mich fragte, ob wir, anstelle unserer Nähstunde, eine Bastelstunde einlegen wollen. Meine Zusage war dann mein Schicksal. Ich finde es einfach faszinierend, wie viele schöne Dinge aus Papier gestaltet werden können. Seien es Glückwunschkarten, Geschenkboxen oder Dekorationen für Feiertage.

Was gibt Dir das kreative Basteln?

3D-Karten-Element von Sophya_kreativ
3D-Karten-Element von Sophya_kreativ

Tatsächlich bin ich durch meinen Perfektionismus geprägt. Beim Basteln kann ich also nicht nur abschalten, sondern erhalte auch viel schnellere kreative, wunderschöne Ergebnisse, die mich aufgrund ihrer perfekten Besonderheit freuen. Das führte dazu, dass ich mir 2019 ein ganzes Bastelzimmer eingerichtet habe und in etliche Details investierte, um alles auszuprobieren, was mir gefällt und Spaß macht.

Und wie kamst Du zum Unternehmertum?

Kordelkörbe von Sophya_kreativ
Kordelkörbe von Sophya_kreativ

Unternehmertum würde ich es nicht nennen. Es ist und bleibt mein Hobby und soll meinen Hauptberuf nicht beeinflussen oder gar zur Stressarbeit werden. Aber natürlich habe ich Sophya_kreativ als Nebengewerbe angemeldet, um steuerrechtlich abgesichert zu sein. Das war einfach notwendig. Denn als Corona kam, hatte ich auf einmal sehr viel Arbeit.

Corona hat Dir Arbeit verschafft?

Natürlich hatte ich vorher schon von Freunden, Bekannten und manchmal Kollegen kleine Aufträge. Aber als durch Corona Stoffmasken zur heißen Ware wurden, musste ich zumindest den Materialwert für Stoffe, Gummis und die Nasenbügel für Brillenträger berechnen. Reich werden wollte und will ich mit meinen Kreationen nicht. Tatsächlich hat sich dadurch jedoch gezeigt, dass ich Lust habe, meine Kreationen auch anderen, fremden Menschen anzubieten, die Freude an Handgemachtem haben. Die persönliche Welt mit Kleinigkeiten zu etwas Besonderem, Schönem zu machen, sozusagen.

Wie hast Du Sophya_kreativ online etabliert?

Geschenkbox von Sophya_kreativ mit Makramee-Engel
Geschenkbox von Sophya_kreativ mit Makramee-Engel

Bei Facebook und Instagram war ich schon aktiv, als mich im Winter 2020 jemand ansprach, ob ich nicht in der Facebook-Gruppe für einen virtuellen Weihnachtsmarkt einige meiner Sachen anbieten wolle. Natürlich hatte ich Lust. Und danach erhielt ich eine weitere Anfrage in Bezug auf ein Shop-in-Shop-System, durch welches die Betreiberin Handgemachtes verkaufen möchte. Ich meldete mich zurück, aber bekam erst keine Antwort mehr. Als ich es schon vergessen hatte, kam dann die Bestätigung, dass der Shop in nächster Zeit online gehe, und die Frage, ob ich weiter Interesse hätte. Daher werden meine Karten auch bald dort angeboten werden. Und ich bin in einer Facebook-Gruppe, in der jeder live shoppen kann.

Was bietest Du an?

Explosionsbox von Sophya_kreativ
Explosionsbox von Sophya_kreativ

Mein Hauptaugenmerk liegt momentan tatsächlich bei Glückwunschkarten und der personalisierten Papeterie, aber auch bei Papier-Dekorationen und Explosionsboxen als Alternative zur Glückwunschkarte. Ebenso sind handgemachte Geschenkverpackungen und personalisierte Bilderrahmen zu Taufen oder Hochzeiten sehr beliebt. Das Nähen biete ich ebenfalls an, allerdings keine Erwachsenenkleidung. Eher kleine Utensilien aus Textilien oder Kordelkörbe. Auf Wunsch nähe ich außerdem gefüllte Sternkissen, Sofa- und Dekokissen und dergleichen. Bei Nähaufträgen sollte man mich einfach anfragen.

Gibt es noch mehr bei Dir zu kaufen?

Glückwunschkarte von Sophya_kreativ
Glückwunschkarte von Sophya_kreativ

Ja, tatsächlich. Meine Bastelutensilien beziehe ich vor allem von Stampin’Up, die die Grundausstattung und professionelle Basics zum Basteln bieten mit Papieren, abgestimmten Stempelkissen, Papierschneider und so weiter. Das funktioniert nach dem Tupper-Prinzip. Man kann nur einen Teil davon online kaufen. Vielmehr bestellt man über Reseller, sogenannte Demonstratoren, wie mich. Wer also etwas braucht, um selbst kreativ zu werden, darf sich gerne bei mir melden.

Was ist das Besondere an Deinen Kreationen und für wen wirst Du kreativ?

3D-Relief-Karte Traumfänger von Sophya_kreativ
3D-Relief-Karte Traumfänger von Sophya_kreativ

Ich möchte einzigartige Dinge erschaffen, die ich am liebsten für meine Kunden auch personalisieren darf. Sie sollen ein Unikat sein und so die Wertschätzung an denjenigen zeigen, der die Karte oder das Geschenk erhält. Es sollen Gegenstände sein, an denen man sich noch länger erfreut und sie nicht in einer Erinnerungskiste verstaut. Das bringt wesentlich zusammen, was mir bei meinen Kreationen wichtig ist, denn 0-8-15 ist nicht mein Stil. Kleinigkeiten, die zu Besonderheiten werden, das ist, was ich anbiete.

Machst Du also keine Einladungskarten für Hochzeiten?

Personalisierte Explosionsbox zur Hochzeit von Sophya_kreativ
Personalisierte Explosionsbox zur Hochzeit von Sophya_kreativ

Meine Zielgruppen sind natürlich alle, die handgemachte Unikate zu schätzen wissen, das schließt Brautpaare nicht aus. Vor allem meine gebastelten Karten sollen besondere Freude schenken. Allerdings biete ich vielmehr Papeterie an, die ans Brautpaar verschenkt wird, nicht Einladungen, die an viele Gäste verschickt werden. Selbstverständlich würde ich einen solchen Auftrag je nach Umfang auch annehmen. Aber Großaufträge sollen die Ausnahme bleiben und Massenanfertigungen als solche entsprechen nicht dem, was ich machen möchte. Ich möchte in jedes Detail auch Detailliebe stecken. Das funktioniert in einer Massenproduktion einfach nicht und die Besonderheit der Einzelstücke ginge bei größeren Auflagen verloren.

Wie lange brauchst Du für einen Kartenauftrag?

Meer-Grußkarte von Sophya_kreativ
Meer-Grußkarte von Sophya_kreativ

Das kommt tatsächlich auf den Umfang und die Wünsche des Kunden an. Habe ich das Design schon im Repertoire, kann man sich schon in drei Tagen auf seine Bestellung freuen. Ich biete aber ebenso individuelle, personalisierte Gestaltungen an. Hier nehme ich mir viel Zeit, um von den Wünschen und Vorstellungen meiner Kunden zu erfahren, damit ich diese genauso umsetzen kann. In dieser Vorlaufzeit mache ich zusätzlich Designvorschläge, damit jeder Kunde entscheiden kann, ob er es sich so vorgestellt hat, bevor ich mich ans finale Werk setze. Individuell gebastelte Papeterie ist genau deswegen etwas so Besonderes, weil sie einzigartig ist.

Wirst Du Dich erweitern?

Papier-Schmetterlinge als Deko von Sophya_kreativ
Papier-Schmetterlinge als Deko von Sophya_kreativ

Online werde ich bei Instagram und Facebook bleiben. Offline bin ich mit mittlerweile mit beispielsweise Blumenläden im Gespräch, von denen einer schon zusagte, einige nicht personalisierte Glückwunschkarten von mir zum Verkauf anzubieten. Vor allem Läden, die Handgemachtes verkaufen und vor Ort ansässig sind, sind natürlich gerne eingeladen, sich bei Interesse an mich zu wenden.

Gibt es Zukunftspläne?

Impfpasstaschen von Sophya_kreativ
Das sind Holgers und meine Impfpasstaschen von Sophya_kreativ

Nach den Corona-Masken ist vor den Impfpasshüllen 😉
Davon abgesehen, hoffe ich, dass es bald wieder Adventszeiten mit Weihnachtsmärkten geben darf. Ich möchte gerne meine Papeterie einmal auf solch einem Markt anbieten dürfen.

Und jetzt? Hast Du Deinen Perfektionismus mit der Kreativität überein bekommen?

Mein Name ist Hase, ich weiß von nix …

Tatsächlich habe ich mich wirklich gefragt, wie mein Perfektionismus und meine Zahlenaffinität in die Kreativität passen. Meine Nählehrerin hatte darauf aber eine sehr logische Antwort: Ob Nähen oder Basteln, beides ist sehr stark mit Perfektionismus verbunden, denn jede Naht muss gerade sein und jedes Detail muss zum anderen passen. Das eine schließt das andere also definitiv mehr ein als aus. Je größer die Detailliebe, desto besser bedient sie auch meinen Perfektionismus 😉

Vielen Dank, Sophya, für dieses interessante Gespräch!

Details, Links & Kontakt zu Sophya_kreativ in der Übersicht

Florale Geburtstagskarte von Sophya_kreativ
Florale Geburtstagskarte von Sophya_kreativ
Kontakt zu Sophya_kreativ:Facebook: www.facebook.com/sophyakreativ
Instagram: www.instagram.com/sophya_kreativ
Karten von Sopyha_kreativ gibt’s auch bei:
Blumencafé Dattenfeld
Wohlfühlhafen Heiligenhafen
SORTIMENT:LIEFERZEITEN & PREISE:
Handgemachte (Glückwunsch-)Karten
mit Kuvert für Hochzeiten, Feiertage, Geburtstage und mehr
ab 3,50 Euro je nach Größe/Aufwand
Zeit inkl. Versandzeit:
Design im Repertoire: ca. 3 Tage
Neudesign: ca. 5-7 Tage
Explosionsboxen mit 3D-Effekt
(z. B. als Glückwunschkarte)
ab 20 Euro
Zeit inkl. Versandzeit: mind. 7-10 Tage
Papierdekorationen vielerlei Art
(z. B. Papier-Schmetterlinge)
ab 1,50 Euro
Zeit inkl. Versandzeit: je nach Menge/Aufwand
Personalisierte Bilderrahmen
(z. B. für Hochzeiten, Taufen)
ab 20 Euro
Zeit inkl. Versandzeit: ca. 7 Tage
Handverzierte Geschenkverpackungenzw. 5-10 Euro
Zeit inkl. Versandzeit: ca. 3-5 Tage
Handgemachte Kordelkörbeab 10 Euro, je nach Größe
Zeit inkl. Versandzeit: je nach Größe
Selbstgenähte, gefüllte Sternkissen, Ringkissen, Deko- und Sofakissen etc.Preis/Lieferzeit: je nach Größe, Aufwand, Wünschen
NEU: Handgenähte Impfpasshüllen & Impfpasstaschen aus frei wählbaren Textilstoffen8 Euro
Zeit inkl. Versandzeit: ca. 3 Tage
Genähte Kreationen & Utensilien aus StoffAuf Anfrage, keine Kleidung für Erwachsene
Bastelbedarf und alle Basics, um selbst mit Papier kreativ zu werden, von Stampin’Up können bei Sophya_kreativ bestellt werden.Demonstratorin bei Stampin’Up
Stampin Up

Und sucht Ihr noch das richtige Geschenk zu einer Hochzeit, schaut kurz in diesem Artikel des Blogs vorbei: Was zur Hochzeit schenken – Dos und Don’ts!

Dieses Interview wurde aus meinem privaten Interesse heraus geführt. Du hast aber natürlich auch die Möglichkeit, Dein Interview als Gastbeitrag hier einzureichen oder von mir führen zu lassen. Die Kriterien hierzu findest Du unter den Informationen zum Gastbeitrag auf diesem Blog.

Ein Gedanke zu “Interview mit Sophya_kreativ: Wie Perfektionismus zu Kreativität wird!”

Die Kommentare sind geschlossen.